Wir sind eine kleine Cattery im wundervollen Thüringen. Wir leben in Rudolstadt, einer Kleinstadt am Fuß der herrlichen Heidecksburg. Hier lebte, liebte und wirkte Friedrich Schiller. 

Wir sind eine Familie, die seit jeher mit Katzen gelebt hat und lebt. Unsere Überzeugung ist: „ Man kann im Leben auf vieles verzichten, aber nicht auf Katzen und auf Familie.“

Neben unseren Berufen, die sehr viel Engagement und emotionale Kraft erfordern, sehnten wir uns nach einem emotionalen Ausgleich, der uns Kraft und Glücksmomente schenkt. Die Rasse der Maine Coon hat uns schon vor langer Zeit verzaubert. Bis wir jedoch beruflich und auch häuslich soweit waren, unsere Familie zu erweitern, dauerte es mehrere Jahre. 2009 zog unsere erste Coonie bei uns ein. Seither können wir uns nicht vorstellen, ohne sie zu sein.

Wir als Maine Coon Züchter legen großen Wert auf eine tiergerechte Haltung und wertvolle Versorgung der Katzen.

Wir züchten im Rahmen einer kleinen Maine Coon Zucht und sind einem Rassekatzen Zuchtverein angeschlossen. In diesem Zusammenhang beachten wir natürlich auch die entsprechenden und geltenden Tierschutzbestimmungen und Richtlinien.

Herzlich

Familie Loos mit Bommel

  


Die Aufzucht eines Maine Coon Kitten „Unter dem Schlosshain“

Jedes unserer Katzenbabys erblickt in unserem Schlafzimmer das Licht der Welt und wird in den ersten Wochen  von der Katzenmama und uns liebevoll in dieser Umgebung umsorgt. Die Vertrautheit unserer Tiere ermöglicht es uns, vom ersten Atemzug an jedes Baby zu begleiten, bis es in seine neue Familie umzieht.

Ab der vierten Lebenswoche erhalten unsere Babys erste feste Nahrung. Wir füttern viel Frischfleisch (Pute, Rind, Hühnchen) sowie hochwertige Dosennahrung, Thunfisch und Trockenfutter mit möglichst geringem Getreideanteil (Josera, Animonda, Royal Canin).

Den neuen Katzeneltern ist es ab der 8. Woche möglich, die Kleinen zu besichtigen. Jedes Kitten verlässt nur nach einer vom Tierarzt vorgenommenen Gesundheitsuntersuchung, mit einem gesunden Gewicht, vollständig geimpft, gechippt und mit Stammbaum unsere Cattery. Der früheste Zeitpunkt des Auszugs ist mit 14 Wochen.
 

Reservierung von Jungtieren

Bei Interesse an einem Kätzchen können Sie gern telefonisch oder schriftlich Kontakt mit uns aufnehmen. Eigenschaften wie Zuverlässigkeit, Einfühlungsvermögen und Ehrlichkeit sind uns bei den zukünftigen Familien unserer Jungtiere enorm wichtig.  Wir sind aus gegebenem Anlass nicht mehr bereit, anonyme Preisanfragen ohne aussagefähige Vorstellung Ihrer Person zu beantworten.

Kätzchen der Cattery  „Unter dem Schlosshain“  sind keine Billig-Kätzchen vom Massenzüchter/ Vermehrer.  Wenn Sie eine Schnäppchenkatze suchen, dann sind Sie bei uns leider nicht richtig.

Eine feste Reservierung erfolgt gegen eine Anzahlung, die nicht wieder rückerstattet wird. Ausnahmen sind Krankheit oder Tod des Kätzchens. Wenn Sie ein Liebhabertier erwerben, erfolgt die Übergabe des Original-Stammbaums nach Vorlage einer Kastrationsbestätigung des Veterinärs.
 

Tierärztliche Betreuung

Die vollständige tierärztliche Betreuung erfolgt in der Praxis Dr. Volkmar Weidmann.

http://www.tierarzt-weidmann.de/index.html
 

Literaturempfehlungen: 

1.     http://ecx.images-amazon.com/images/I/41-NPy1Np%2BL._BO2,204,203,200_PIsitb-sticker-arrow-click,TopRight,35,-76_SX385_SY500_CR,0,0,385,500_SH20_OU03_.jpg

Sehr detaillierter, objektiver und sachlicher Überblick über die meisten relevanten Themen. Dieser Ratgeber lässt dabei trotzdem das Gefühl nicht vermissen. Empfehlenswert.